Vella

Vella ist eine 03/2012 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca. 30 cm und einem Gewicht von derzeit 8,5 kg (muss aber noch abnehmen).

Vella wohnt auf einer Pflegestelle in 63849 Leidersbach.

Puuh … war das eine aufregende Zeit. Vor einigen Monaten habe ich noch in Spanien gelebt. Dann ist mein Herrchen Zuhause rausgeflogen und hat mich und meinen Halbbruder Konan auf einer Notpflegestelle in Spanien untergebracht. Dort konnten wir leider nicht bleiben. Im Juni 2024 durften wir zusammen auf eine PS nach Deutschland reisen. Jetzt wohne ich in 63849 Leidersbach.

Mein Pflegefrauchen sittet regelmäßig andere Hunde. Egal ob groß oder klein, ich vertrage mich mit jedem Hund. Den jungen Hüpfern gehe ich lieber aus dem Weg, die haben mir zu viel Energie. An Katzen habe ich gar kein Interesse. Überhaupt ist mir so etwas wie Jagdtrieb total fremd. Ich genieße es in der Sonne zu liegen und Vögel zu beobachten. Das tollste allerdings sind Menschen die mit mir kuscheln. Es gibt nichts schöneres als den Feierabend mit einem lieben Menschen auf dem Sofa zu genießen.

Wir müssen noch über das leidige Thema: – Gewicht – sprechen. Ich bin zu dick. Das macht mir gerade jetzt im Sommer zu schaffen. Mit einer entsprechenden Diät nehme ich allerdings schon kontinuierlich ab. Außerdem hat der letzte Tierarztcheck ergeben, dass ich zu Harnsteinen neige. Ich bekomme Spezialfutter und Tabletten zur Verringerung von Struvitkristallen (Harnsteinen).

Ich bin stubenrein und auch eine ganz tolle Beifahrerin im Auto. Ich kann eine angemessene Weile alleine bleiben. Dann kringle ich mich in mein Körbchen, schlafe eine Runde und warte geduldig darauf, dass mein Mensch wieder kommt. Was das Hunde 1 x 1 betrifft, mit Sitz, Platz und bei Fuß, da ziehe ich schon mal den Altersjoker und tue so, als ob ich noch nie etwas davon gehört hätte.

Ich wünsche mir von ganzem Herzen ein ruhiges Zuhause, wo man viel Zeit für mich hat. Ich bin einfach glücklich, wenn ich bei meinen Menschen sein kann und gekrabbelt werde. Ich brauche keine großen Gassierunden mehr. Falls es einen Ersthund gibt, sollte dieser genau so ruhig sein wie ich.

Natürlich bin ich geimpft, gechippt und auch kastriert. Ich wurde in Spanien auf Mittelmeerkrankheiten untersucht. Wenn ich bei Dir einziehen darf, dann habe ich einen eigenen EU-Heimtierpass mit im Gepäck.

Wenn Du mich adoptieren möchtest, findet vorher ein ausführliches Telefonat und eine Vorkontrolle statt. Dann wird ein Schutzvertrag ausgestellt und es fällt eine Schutzgebühr an. Natürlich kannst Du mich auch auf meiner Pflegestelle besuchen.

Ich freue mich auf Dich!

 

Das könnte dich auch interessieren …